Category Archives: Kirchen-Privilegien

Kommt in Österreich der Paradigmenwechsel?

WIEN. (hpd) Nach einer Last-Minute Ausladung aus dem Parlament, konnte die von der kirchlichen Klasnic-Kommission inszenierte Tagung „Prävention von Missbrauch und Gewalt – ein gesamtgesellschaftliches Anliegen“ gestern nun doch noch stattfinden. Termingerecht, jedoch im „Haus der Industrie“, also im eigenen konservativen … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien | Tagged , , | Leave a comment

Nach peinlich einseitigem kirchlichen Missbrauchssymposium: Betroffene regen große Missbrauchskonferenz an

Wien (OTS) – Anlässlich des kirchlichen Missbrauchssymposiums im Haus der Industrie, an dem hauptsächlich kirchliche Mitarbeiter und die Mitglieder der kircheneigenen Klasnic-Kommission anwesend waren, regt die Plattform Betroffener kirchlicher Gewalt jetzt eine große Konferenz zum Thema sexueller Missbrauch in der … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, Pressemitteilung | Tagged , , , | Leave a comment

Konservativ-klerikale Kumpanei

WIEN. (hpd/irp) Die „Initiative Religion ist Privatsache“, die am Dienstag die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte hinsichtlich des Adoptionsrechts für gleichgeschlechtliche  Paare begrüßt hatte, sieht in der gestrigen Ankündigung der Bundesjustizministerin, nur eine Stiefkindadoption zuzulassen, eine Form des Amtsmissbrauch. … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, Religion | Tagged , , , , | Leave a comment

Klasnic-Kommission missachtet Datenschutz

WIEN. (hpd/pur) Nun ist es amtlich: die katholische „Opferschutzkommission“, die stets auf die eigene Unabhängigkeit gepocht hat und kirchliche Missbrauchsverbrechen aufklären sollte, ist in Wahrheit ein Teil der Erzdiözese Wien und somit in keiner Weise ,unabhängig’. Damit hat die Kirche vollen … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien | Tagged , , , , | Leave a comment

Verfassungsgerichtshof wegen Karfreitagsschweigeminute und pro-christlichem ORF-Gesetz angerufen

Darf der ORF als staatliche Einrichtung eine fromme Karfreitags-Schweigeminute selbst inszenieren, flächendeckend per Fernsehen und Radio ausstrahlen und dabei ausdrücklich die eigene Anteilnahme am angeblichen Kreuztod Jesu Christi bekunden? Entspricht das ORF-Gesetz der österreichischen Verfassung, wenn es ausschließlich Kirchenräte in … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, ORF | Tagged , , , | Leave a comment

“Muss fast an eine übernatürliche Fügung glauben”

Im April läuft das Volksbegehren gegen Kirchenprivilegien. Mitinitiator Niko Alm will das Konkordat neu verhandeln und den konfessionellen Religionsunterricht kippen Interview | Peter Mayr, 23. Jänner 2013, 05:30, derstandard.at STANDARD:  Das Volksbegehren gegen Kirchenprivilegien wird in der Woche von 15. … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien | Tagged | 1 Comment

Volksbegehren vom 15. bis 22. April

WIEN. (hpd) Das Volksbegehren gegen Kirchenprivilegien ist endgültig durch. Montagabend hat das Innenministerium den Termin für die sogenannte Eintragungswoche bekanntgegeben: Von 15. bis 22. April wird die Initiative gegen Kirchenprivilegien auf allen Gemeindeämtern Österreichs aufliegen. Gleichzeitig mit dem Volksbegehren „Demokratie jetzt“. … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien | 2 Comments

Die Opfer der Kirchen-Privilegien

Die Privilegien der katholischen Kirche und die persönliche Betroffenheit der Opfer sind eng miteinander verbunden. Gastkommentar von Niko Alm, 3. Jänner 2013, derstandard.at, blog.alm.at Der Vorwurf der Instrumentalisierung der Opfer ist einer der unredlichsten Tricks in der Argumentation gegen gesellschaftspolitisches Engagement. Bei … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien | Tagged , , , , | 1 Comment

Österreich stimmt 2013 über Kirchenprivilegien ab

(Wien) Eine echte BürgerInnenbewegung setzt sich durch: Im neuen Jahr 2013 wird das Volksbegehren gegen Kirchenprivilegien eingeleitet. Sylvesternachmittag, wurden die mehr als 8.600 Unterstützungserklärungen dem Innenministerium übergeben. Wichtigste Anliegen: Klare Trennung von Kirche und Staat, gegen Subventionen und Vergünstigungen der Kirchen … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien | Tagged , , , | 1 Comment

Gottes Werk und unser Beitrag

„Gottes Werk und unser Beitrag“ ist das erste Kompendium, das sich der Kirchenfinanzierung in Österreich systematisch widmet. Christoph Baumgarten und Carsten Frerk, ausgewiesene Spezialisten zum Thema, haben Informationen zusammengetragen und gebündelt. Zeitgleich zum Volksbegehren gegen Kirchenprivilegien in Österreich legen sie … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien | Tagged , , | Leave a comment