Category Archives: Religion

Die Vergewaltigung der Religionsfreiheit

Gastkommentar von Niko Alm in Der Standard (30. Juli 2012), auch zu lesen auf blog.alm.at Wir brauchen eine evidenzbasierte Politik in der Beschneidungsdebatte In Österreich erleben wir im Moment, wie Religionsfreiheit in ihrem eigentlichen Sinn gedreht und nach Strich und … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, Laizität, Religion | Tagged , | 2 Comments

Pressekonferenz: Rituelle Genital-Beschneidung von Buben und Babys

Die rituelle Genital-Beschneidung ist bei weitem nicht so harmlos, wie von den Religionsgemeinschaften geglaubt. Sie kann eine lebensprägende  Traumatisierung bedeuten. „Ich fühlte mich machtlos, ausgeliefert und hatte nach meiner Beschneidung als Kind jahrelang Albträume“, sagt etwa Exmuslim Cahit Kaya. Der Urologe … Continue reading

Posted in Politik, Pressemitteilung, Religion | Tagged , , | 2 Comments

Der perfekte Justizskandal: Richterin Bandion-Ortner und das “König-Abdullah-Zentrum”

Wien (OTS) – Als “Teil einer ungeheuerlichen Justiz-Farce” bewertet die “Initiative Religion ist Privatsache” die bekanntgewordene Anstellung der Ex-Justizministerin und nun Richterin Claudia Bandion-Ortners als Vize-Generalsekretärin des “König-Abdullah-Zentrums für interreligiösen Dialog” auf Kosten des Justizministeriums. “Hier liegt eine unheilige Allianz … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, Politik, Religion | Tagged , , , | Leave a comment

Beschneidung muss endlich gesetzlich geregelt werden

Religionsfreiheit kann sich nur im grundrechtlichen Rahmen bewegen. Beim Körper des Kindes ist eine Grenze erreicht. Gastkommentar in der Wiener Zeitung. Die körperliche Züchtigung von Kindern durch ihre Eltern wurde in Österreich erst in den 1970ern unter Strafe gestellt. Der … Continue reading

Posted in Religion | Tagged , | Leave a comment

Pro und Contra Beschneidung. Podiumsdiskussion auf Puls 4

Am Montag, 09.07.2012 fand auf Puls 4 die Podiusmdiskussion “Pro und Contra – Der AustriaNews Talk. Umstrittenes Urteil geben religiöse Beschneidung: Darf der Staat in die Religionsfreiheit eingreifen?” statt.   Teil 1: http://www.puls4.com/video/austrianews/play/1718150 Teil 2: http://www.puls4.com/video/austrianews/play/1718148 Gäste am Podium Niko Alm, … Continue reading

Posted in Religion | Tagged , | Leave a comment

Male Genital Mutilation

Dieser Artikel ist im Austausch mit Dr. Christian Fiala entstanden, der als Gynäkologe einen fachlich fundierten und sehr kritischen Standpunkt zur Beschneidung vertritt. Mein Artikel „Beschneidungsverbot: Die Religionsfreiheit darf nicht beschnitten werden“ ist mittlerweile in der Presse als Gastkommentar erschienen … Continue reading

Posted in Laizität, Religion | Tagged , , , | 1 Comment

Beschneidungsverbot: Die Religionsfreiheit darf nicht beschnitten werden

Das deutsche Urteil zur Beschneidung, das einem de facto Beschneidungsverbot von Religionsunmündigen gleichkommt, darf mit dem Prädikat “richtungsweisend” belegt werden. Die Religionsfreiheit wird hier nicht beschnitten, sondern auf jene ausgeweitet und zur Anwendung gebracht, die sich (noch) nicht wehren können. … Continue reading

Posted in Religion | Tagged , , | Leave a comment

Beschneidungsverbot: Jetzt auch Verbot der Schulbeichte verlangt

(Wien, 29.6.12, PUR) Das religiös motivierte Beschneidungsritual stellt einen massiven Eingriff in die körperliche Unversehrtheit eines Kindes dar. “Es ist eine Körperverletzung und darf nicht an unmündigen Buben durchgeführt werden“, sagt Niko Alm von der Initiative gegen Kirchenprivilegien. “Jeder kann … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, Pressemitteilung, Religion | Tagged , | 5 Comments

Verbot der religiösen Beschneidung: Ein wichtiges laizistisches Zeichen

Wien (OTS) – Als “wichtige und längst fällige Weichenstellung” wertet die “Initiative Religion ist Privatsache” das jüngste Urteil des Landesgerichts Köln gegen die religiös motivierte Beschneidung von Minderjährigen. Vorstandsmitglied Heinz Oberhummer in einer ersten Reaktion dazu: “Körperverletzung ist Körperverletzung und Kinder können von dem Genuss der … Continue reading

Posted in Pressemitteilung, Religion | Tagged , , | Leave a comment

“Abdullah-Zentrum”: Die Republik im Dienste der religiösen Intoleranz

Die mit den Stimmen der SPÖ, ÖVP, FPÖ und BZÖ gestern im Außenpolitischen Ausschuss beschlossene Errichtung des „König Abdullah Zentrum für interreligiösen und interkulturellen Dialog“ stößt bei der „Initiative Religion ist Privatsache“ auf heftige Kritik. Insbesondere das Engagement der ÖVP … Continue reading

Posted in Politik, Pressemitteilung, Religion | Tagged , , , | Leave a comment