Category Archives: Pressemitteilung

Mittels Steuerverfahren gegen weltanschauliche Diskriminierung

Finanzmarkt- und Eurokrise? Öffentliche Finanzen außer Rand und Band? Schmerzliche Sparpakete und steigende Arbeitslosigkeit? Alles kein Thema, wenn es um die staatliche Finanzierung der gesetzlich anerkannten Kirchen und Religionsgesellschaften Österreichs – und allen voran der katholischen Kirche – geht. So … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, Pressemitteilung | Tagged , , , , | Leave a comment

Richtigstellung und Replik auf Michael Prüllers „Religiöser Überfall?“ vom 31.3.2012

Der jüngste Versuch der Initiative Religion ist Privatsache, ORF und Kirche zu trennen, hat Michael Prüller, ob als Ex-Journalist oder nun Kirchenmann, sichtlich verstört. Wutentbrannt verwechselte Prüller in seinem Artikel „Religiöser Überfall“ (DiePresse.com 31.3.2012) Fiktion und Realität, Personen und Organisationen, gut … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, Pressemitteilung | Tagged | Leave a comment

Österliche Schweigeminute in ORF2 – nun droht KommAustria-Beschwerde

In der Karwoche und zu den Osterfeiertagen werden die ORF TV- und Radioprogramme offensichtlich maßlos religiös geprägt sein. Neben der Live-Übertragung von Gottesdiensten werden alle GIS-Zahlerinnen und -Zahler auch heuer einer Mischung aus Oster-Kitsch, Kirchen-PR und mehr oder weniger sanfte … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, ORF, Pressemitteilung | Tagged , | 5 Comments

Erstmals in Österreich: Gleich mehrere parlamentarische Anfragen zur Kirchenfinanzierung eingebracht

Wien (OTS) – Die öffentliche Finanzierung der Kirchen und Religionsgesellschaften in Österreich ist nicht nur teuer und verfassungsrechtlich bedenklich – sie wurde bisher von allen Regierungen wie ein Staatsgeheimnis behandelt. Nun sollen gleich mehrere parlamentarische Anfragen, eingebracht von der Grünen … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, Pressemitteilung | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Erfolg für Laizismus

KommAustria verurteilt ORF wegen pro-christlicher Sprachregelung! Im Kampf gegen die religiöse Einflussnahme auf die Berichtserstattung des ORF konnte heute ein großer Erfolg erzielt werden. Die Kommunikationsbehörde Austria (KommAustria) gab heute der von der Initiative Religion ist Privatsache gesponserten Beschwerde des … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, Pressemitteilung | Tagged , | Leave a comment

Jahresrückblick 2011

Auch heuer feiert der Zentralrat der Konfessionsfreien statt Weihnachten wieder lieber seine Gründung. Er ist nun immerhin bereits zwei Jahre alt. Zu den Highlights zählen wohl Niko Alms Nudelsieb-Aktion und die Resolution der Grünen zur Trennung von Staat und Kirche. Hier ein … Continue reading

Posted in Pressemitteilung | Tagged , , , , | Leave a comment

Wie viel Steuergeld steckt in der Kirche?

Posted in Kirchen-Privilegien, Pressemitteilung | Leave a comment

ORF: Pro-christliche Sprachregelung und Verletzung der objektiven Berichtserstattung

RIP. Am 25.7.2011 hat ORF-NÖ Vizechefredakteur Robert Ziegler per Rundmail seine KollegInnen ersucht, Anders Breivik, den Attentäter aus Norwegen, im Rahmen der Berichtserstattung nicht als „christlich“ sondern als „rechtsextremen“ zu bezeichnen. Diesen Versuch Zieglers, neben seiner leitenden Funktion auch ORF-Stiftungsratsmitglied … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, ORF, Pressemitteilung | Tagged , , | Leave a comment

Feiertagszuschlag nur noch für Katholiken: Konfessionsfreie protestieren

Der Zentralrat der Konfessionsfreien protestiert gegen den Vorschlag des steirischen Wirtschaftskammerfunktionärs Hermann Talowski, Feiertagszuschläge nur mehr an katholische ArbeitnehmerInnen auszubezahlen. »Der Vorschlag zeugt von Ahnungslosigkeit und einem erschreckend einfachen Weltbild«, kommentiert Philippe Lorre, Wirtschaftskammermitglied und Steiermark-Sprecher der Konfessionsfreien. Feiertagszuschläge nur … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, Pressemitteilung | Tagged , , , | Leave a comment

Rechnungshof soll ORF-Sponsoring der kirchlichen Missionierungsaktion “Lange Nacht der Kirchen” prüfen

Nachdem die Initiative Religion ist Privatsache am 27.6.2011 eine Sachverhaltsdarstellung bei der Staatsanwaltschaft Wien betreffend des ORF-Sponsorings der diesjährigen „Langen Nacht der Kirchen“ eingebracht hatte, folgte heute ein Brief an den Rechnungshof mit der Bitte, den selben Sachverhalt ebenfalls zu … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, ORF, Pressemitteilung | Tagged , | Leave a comment