Tag Archives: Die Grünen

Kirchenfinanzen in Österreich. O-Ton mit Christoph Baumgarten

Christoph Baumgarten hat Zahlen und Fakten zur aktuellen Kirchenfinanzierung aus allgemeinen Steuergeldern zusammengetragen. Anlässlich der parlamentarischen Anfragen der grünen NA Daniela Musiol wurden erste offizielle Zahlen der Staatsleistungen an die Kirche von einigen Ministerien bekannt. [Mehr]

Posted in Kirchen-Privilegien | Tagged , , , , , | Leave a comment

(In)Transparenz bei der Kirchenfinanzierung

Die grüne Verfassungssprecherin Daniela Musiol hat im Februar eine Serie von parlamentarischen Fragen zur Kirchenfinanzierung durch die öffentliche Hand eingebracht. Die meisten Ministerien und das Bundeskanzleramt haben mittlerweile geantwortet. derStandard.at berichtet: “Finanzministerin entgehen heuer 120 Millionen Euro” “Musiol versucht seit … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien | Tagged , , , | Leave a comment

Erstmals in Österreich: Gleich mehrere parlamentarische Anfragen zur Kirchenfinanzierung eingebracht

Wien (OTS) – Die öffentliche Finanzierung der Kirchen und Religionsgesellschaften in Österreich ist nicht nur teuer und verfassungsrechtlich bedenklich – sie wurde bisher von allen Regierungen wie ein Staatsgeheimnis behandelt. Nun sollen gleich mehrere parlamentarische Anfragen, eingebracht von der Grünen … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, Pressemitteilung | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Jahresrückblick 2011

Auch heuer feiert der Zentralrat der Konfessionsfreien statt Weihnachten wieder lieber seine Gründung. Er ist nun immerhin bereits zwei Jahre alt. Zu den Highlights zählen wohl Niko Alms Nudelsieb-Aktion und die Resolution der Grünen zur Trennung von Staat und Kirche. Hier ein … Continue reading

Posted in Pressemitteilung | Tagged , , , , | Leave a comment

Grüner Coup überrascht Österreichs Säkulare

INNSBRUCK. (hpd) Österreichs Grüne haben die säkulare Szene Österreichs überrascht. Und das unerwarteterweise positiv. Am Wochenende beschlossen sie eine Resolution zur Trennung von Staat und Kirche. hpd-Korrespondent Christoph Baumgarten hat recherchiert. „Der Text ist ein Wahnsinn. Das ist ja alles, … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, Politik | Tagged , | Leave a comment

Parlamentarische Enquete zum Ethikunterricht – die Einführung rückt näher

Wien, 4. Mai 2011. Im Rahmen der heutigen parlamentarischen Enquete zur “Werteerziehung durch Religions- u. Ethikunterricht in einer offenen, pluralistischen Gesellschaft“ wurde das angekündigte Thema keineswegs abschließend und in Anbetracht der Wichtigkeit des Themenkomplexes – oberflächlich – diskutiert. Doch die … Continue reading

Posted in Ethikunterricht | Tagged , , , , , , , , | 3 Comments

Österreichs Ungläubige: Masse ohne Macht

Zwei Millionen Konfessionslose, aber fast kein Einfluss – Atheisten und Agnostiker tragen das Kreuz, sich organisieren zu müssen, obwohl viele es nicht wollen Wien (derStandard.at) – Heinz Oberhummer geht es ums Prinzip. Der pensionierte Physikprofessor versucht den Konfessionslosen zu ihrem Recht … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, Laizität | Tagged , , , , , , , , | 1 Comment

Kirchenkritischer Professor darf doch über Ethikunterricht mitreden

Grüne verhelfen Konfessionslosen zur Teilnahme an der Parlamentsenquete am 4. Mai  Wien (derStandard.at) – Bei der parlamentarischen Enquete über den Ethikunterricht an Schulen wird der Vorsitzende des Rates der Konfessionsfreien, Heinz Oberhummer, nun doch zu Wort kommen dürfen. Die grüne Parlamentsfraktion … Continue reading

Posted in Ethikunterricht | Tagged , , , , | Leave a comment

Grüne: “Kreuz auch Symbol der Unterdrückung”

Die Oppositionspartei unterstützt nun die Konfessionfreien und fordert eine “politische Diskussion” über die Anbringung religiöser Symbole. [Der Standard]   Wien – “Die zwei Urteile sind zu akzeptieren”, sagt die grüne Abgeordnete Daniela Musiol. “Es steht uns nicht an, diese in Frage … Continue reading

Posted in Kreuzdebatte, ORF | Tagged , , , , , , , | 1 Comment

Offener Brief zur Kreuzdebatte im Standard

Von Niko Alm: http://blog.alm.at/2010/12/11/offener-brief-zur-kreuzdebatte-im-standard/ Seit 2009 ist das Verfahren zur ersten Kreuzanfechtung in Österreich im Gange. Die komplette Chronologie kann auf kreuzdebatte.at nachgelesen werden. Ein letztinstanzliches Urteil gibt es bislang nicht. Im heutigen (11.12.2010) Standard ist auf S. 6 ein … Continue reading

Posted in Kreuzdebatte, Laizität, Pressemitteilung | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment