Tag Archives: Menschenrechte

Ethikunterricht und Menschenrechte: Die Ahnungslosigkeit des Theologen

Reinhold Esterbauer, katholischer Theologe, sichtlich aufgebracht über den Philosophen Konrad Paul Liessmann, verfasste eifrig eine Entgegnung (Der Standard, 30.01.2013), um seiner Empörung über eine vermeintliche Diskriminierung Ausdruck zu verleihen. Und bewies dabei, dass sowohl logisches Denken als auch Kenntnis und … Continue reading

Posted in Ethikunterricht, Kirchen-Privilegien | Tagged , , , | Leave a comment

Konservativ-klerikale Kumpanei

WIEN. (hpd/irp) Die „Initiative Religion ist Privatsache“, die am Dienstag die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte hinsichtlich des Adoptionsrechts für gleichgeschlechtliche  Paare begrüßt hatte, sieht in der gestrigen Ankündigung der Bundesjustizministerin, nur eine Stiefkindadoption zuzulassen, eine Form des Amtsmissbrauch. … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, Religion | Tagged , , , , | Leave a comment

Freiheit und Selbstbestimmung basieren nicht nur auf Demokratie

Auch wenn es unbequem ist: Einige Mehrheitsverhältnisse lassen sich einfach nicht abstreiten. Eine Replik von Arik Platzek Philippe Lorre von der Plattform „AgnostikerInnen und AtheistInnen für ein säkulares Österreich“ hat sich auf den Seiten der Laizismus-Initiative Österreich ausführlich über das … Continue reading

Posted in Laizität, Politik | Tagged , , , | Leave a comment

Demokratie – Das Argument der Mehrheit oder die immerwährende Lüge

Der überwiegende Teil all jener, die sich in Österreich als Demokraten ausgeben – allen voran die Christdemokraten –, vertreten die Meinung, dass der kirchlich bzw. religiös geprägte Einfluss wie jeder andere zu akzeptieren sei. In einer Demokratie gelte doch das Mehrheitsprinzip, … Continue reading

Posted in Laizität, Politik | Tagged , , , , , | Leave a comment

Kreuz in Schulen: VfGH stellt Kirchenprivilegien über Menschenrechte

Das Urteil des VfGH weist klar auf die offensichtlich garantierten Sonderrechte der Kirche. “Es offenbart die Notwendigkeit unseres Volksbegehrens gegen Kirchenprivilegien“, erklärt dazu Niko Alm, Mitinitiator des aktuellen Volksbegehrens gegen Kirchenprivilegien. „Unsere Verfassung gesteht der Kirche Privilegien zu, die aus … Continue reading

Posted in Kirchen-Privilegien, Kreuzdebatte | Tagged , , , | Leave a comment

Bundespräsident Heinz Fischer empfängt »Die Konfessionsfreien«

Wien, 9.02.2011 – In einem knapp einstündigen Termin hat Bundespräsident Heinz Fischer gemeinsam mit seinem Berater, dem ehemaligen Präsidenten des VfGH, Ludwig Adamovich heute Nachmittag Vertreter der Konfessionsfreien empfangen. Neben dem Vorsitzenden der Konfessionsfreien Heinz Oberhummer beteiligten sich Philippe Lorre … Continue reading

Posted in Ethikunterricht, Pressemitteilung | Tagged , , , , , | 12 Comments

ETHIKUNTERRICHT – Bischof Bünker empfängt Konfessionsfreie | Keine Einigung bei einstündigem Gespräch

Ethikunterricht, Michael Bünker Continue reading

Posted in Ethikunterricht, Pressemitteilung | Tagged , , , , , , , | 2 Comments

ETHIKUNTERRICHT – Die Konfessionsfreien wehren sich gegen die religiöse Bevormundung und die Abschaffung ihres Grundrechtes auf Religionsfreiheit

PRESSEAUSSENDUNG Seit im November bekannt wurde, dass der verpflichtende Ethikunterricht aus Budgetgründen nicht umgesetzt wird, haben seine Verfechter (katholische Kirche, ÖVP usw.) dies wiederholt kritisiert. Am 19. Januar haben Michael Bünker (Bischof der Evangelischen Kirche), Michael Wagner (Rektor der Kirchlichen Pädagogischen … Continue reading

Posted in Ethikunterricht, Pressemitteilung | Tagged , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments

Menschenrechtsbericht der Stadt Graz (2009) – Kommentare und Kritiken

Von Philippe F. Lorre  Am 10. Dezember 2010 ist der Menschenrechtsbericht 2009 (erstellt vom Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz) erschienen. Feine Sache könnte man sich denken, wenn sich eine Institution – in dem Fall die Stadt Graz – um die Menschenrechte sorgt.  Die … Continue reading

Posted in Laizität | Tagged , , , , , , , , , | 1 Comment

«Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht»

Grosse Fragen zum Jahreswechsel: Religionskritiker Michael Schmidt-Salomon über Light-Christen, abgewürgte Aufklärung im Islam und übertriebene Toleranz. Von Guido Kalberer, tagesanzeiger.ch. Die Wiederkehr der Religionen heute muss ein Schock für einen Religionskritiker wie Sie sein. Nicht unbedingt, ich habe diese Entwicklung … Continue reading

Posted in Humanismus, Islam, Laizität, Religion | Tagged , , , , , , , , , , , , | 2 Comments